Rostock-Lichtenhagen 31. August 1992: Bundesjugendministerin Angela Merkel im Gespräch mit “frustrierten Jugendlichen”

Rostock (Mecklenburg-Vorpommern): Bundesjugendministerin Angela Merkel (CDU) traf sich am 31.08.1992 zu einem Gespräch mit rechtsorientierten Jugendlichen im Jugendklub Groß-Klein, der sich in unmittelbarer Nähe des Asylbewerberheimes Rostock-Lichtenhagen befindet, wo es seit dem 22.08.1992 fünf Nächte lang zu schweren ausländerfeindlichen Ausschreitungen gekommen war. (Ros04-310892)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.